Pittoresk am Haupteingang zum Nationalpark Krka in Lozovac , Vrata Krke ist mit Holz- und Steinelementengeschmückt umgeben, von unberührter Natur .

Entspannen Sie sich in unseren modern ausgestatteten Zimmer, dekoriert im dalmatinischen Stil . Besuchen Sie die wunderschöne Wasserfälle des Flusses Krka . Entspannen Sie sich und tanken Sie neue Energie , genießen sie unsere hochwertige Dienste.

Das Restaurant serviert ausgewählt dalmatinische Gerichte . Probieren Sie die ausgezeichneten Gerichte, vor allem Fischspezialitäten und Gerichte im Rahmen der „Backen“ und mariniert mit Olivenöl.

Wie kommen Sie zu uns

Wählen Sie unser Hotel als ideales Ort, von dem Sie schnell und bequem in den Nationalpark Paklenica, Plitvice, Kornati und Naturpark , die Städte Sibenik, Trogir , Zadar und Split ankommen, besuchen Sie die Top-Destinationen an der Küste und entdecken Sie die Magie der dalmatinischen Hinterlander. Niemand ist so nah an den Ereignissen, und so weit weg vom Lärm !

Von der Hotel Schnellstraße  auf die Autobahn in nur wenigen Minuten !

Auf der Autobahn Zagreb- Split (A1 Richtung) Ausfahrt Sibenik . Nach der Mautstelle biegen Sie links ab und folgen der Beschilderung zum Nationalpark Krka Lozovac Eingang .

  • Regelmäßige Busverbindungen von allen größeren kroatischen Städte .
  • Information Busbahnhof Sibenik
  • Telefonnummer: +00385 060 368 368
  • Zugfahrplan auf den Kroatischen Eisenbahnen.
  • Information Bahnhof Sibenik
  • Tel: +00385 22 333 696
  • Flughafen Resnik (Trogir) – 45 km vom Hotel entfernt
  • Flughafen Zemunik (Zadar) – 70 km vom Hotel entfernt

Top-Destinationen

Der Nationalpark ist ein unveränderte Gebiet von außergewöhnlicher natürlicher Wert , einschließlich eines oder mehrere erhaltene bzw. unbedeutend veränderte Ökosysteme. Der Zweck des Parks ist in erster Linie auf Wissenschaft, Kultur, Bildung und Erholung dienen , während der Tourismus -Aktivitäten sind auch für seine Besucher eingeführt. Einschließlich der untergetauchten Teil des Flusses an der Mündung ist der Fluss Krka 72,5 km lang und ist damit der 22. längste Fluss in Kroatien. Er entspringt in den Ausläufern des Dinara-Gebirge , 2,5 km nordöstlich von Knin . Mit seinen sieben Wasserfällen und einem Gesamthöhenunterschiedvon 242 m, ist die Krka ein natürliches und Karstphänomen . Die Travertin Wasserfälle des Flusses Krka sind das Grundphänomen des Flusses .

Malerischer Ort, von dem man das Nationalpark Krka mit boot sehen kann, Skradin ist besonders für seine Meeres Segler, charmanten Uferpromenade und Altstadt fur Besucher bekannt. Ein Teil der Geschichte und Tradition von mehr als 6 000 Jahre wurde an der archäologischen Stätte Ausgrabungs erhalten, es liegt 15 km von Skradin .

Šibenik , die älteste einheimische kroatische Stadt an der Adria, befindet sich in der geschützten natürlichen Hafen, in der Mitte der Ostküste der Adria , an der Mündung des schönen Flusses Krka , an den Quellen der reichen Geschichte Kroatiens , wahrscheinlich in dem Ort wo einige der ursprünglichen kroatischen Siedlern zum ersten Mal das blaue Meer gesehe haben , so launisch wie es schön ist , dass sowohl geschützt ist und verteidigt , zugeführt und kümmerte sich um sie , so lange sie sich erinnern konnte .

Vrana-See ist zwischen Sibenik und Zadar , und im Jahr 1999 wurde zum Naturpark erklärt . Die Spezifität der Vrana See ist , dass es ein Feld Karst mit Brackwasser und ein Lebensraum für viele Vogelarten, die Schutz in der Vogelschutzgebiet gefunden haben. Neben Vogelbeobachter und Sportfischer kann die Schönheit des Parks von Radfahrern genossen werden , der rund um den See ist 50 km Radwegen.

Einer der schönsten kroatischen Städten , auch von 1997 in der Liste der geschützten Kulturerbes der UNESCO . In der Stadtmauern von Trogir Zeit ist zum Stillstand gekommen ; die Atmosphäre des Dorfes Mittelmeer , verwoben mit Geschichte, Tradition und wichtige kulturelle Veranstaltungen . Besuchen Sie es während Ihrer Entdeckung von Dalmatien – Sie werden nicht enttäuscht sein.

„“Stadt des Diokletian „, für die seine Bewohner sagen, es ist „die schönste Stadt der Welt und darüber hinaus“
Sein Ursprung ist auf die Kaiser Diokletian , der vor 1700 Jahren seinen Palast hier gebaut hat , die Markenzeichen der Stadt Split . Ein Spaziergang durch die Altstadt , Split Riva , Marjan und Strand Bačvice kannt euch nicht kalt lassen !

Die Kornati umfasst eine Fläche von 220 km2 und umfasst 89 Inseln, Inselchen und Felsen, und der Nationalpark wurde im Jahre 1980 erklärt. Die wichtigste natürliche Phänomen der Kornati sind die “ Kronen “ oder senkrechten Klippen mit Blick auf das offene Meer. Außergewöhnlicher natürlicher Schönheit , Reste der illyrischen und byzantinischen Zeit sowie erhaltene Tradition ( Trockenbau ), da können sie die Perlen der Adria besuchen.

Die Stadt, die seit vielen Jahren die Hauptstadt von Dalmatien war, besticht durch seine Geschichte und Tradition und neue Attraktionen. Marke von Zadar ist die Kirche von St. Donat aus dem 9. Jahrhundert , für seine “ Meeresorgel „, die einzigartige Vergnügen des Zuhörens sind und “ Hail to the Sun“ die die eindrucksvollen Lichteffekten und Atmosphäre haben, die die schön dekorierte Stadt schmücken.

Die Bergregion schneidenden die Schluchten Bach Kleine und Große Paklenica Nationalpark proklamiert 1949 . Unter den Sehenswürdigkeiten sind Manita Cave und Kletterfelsen Anica Kuk . Mehr als 150 km Wanderwegen ist ein Paradies für Naturliebhaber.

Willkommen auf Hvar, einer alten Stadt mit einer reichen Geschichte . Mit seiner Architektur , schöne Natur und das milde Klima viele beschreiben es als eine echte Märchenstadt .
Wenn wir zu den Naturschönheiten hinzufügen, wird eine qualitativ hochwertige Unterkunft und mediterrane Herzlichkeit und Höflichkeit Stadt Hvar ein ideales Reiseziel für Paare ‚ , Familien und Urlaub Parteien.

Der bekannte kroatische Nationalpark , die stolz den Titel von 1949 trägt , ist die natürliche kroatischen Phänomen auf Welterbe-Liste der UNESCO (1979) aufgeführt. Der Nationalpark umfasst 16 Seen zwischen Mala Kapela und Pljesivice entfernt. Plitvički Großen Wasserfall (78 m hoch) ist die höchste kroatische Wasserfall. Der Reichtum der Wasserfälle und Kaskaden , Flora und Fauna und eine gut erhaltene Waldgebiet bieten Ihnen ein außergewöhnliches Naturerlebnis.

Das Hotel liegt auf grünen Hügeln mit der mediterranen Vegetation und mit Blick auf das blaue Meer bedeckt, die schönen Dörfer von Dubrovnik Hinterland verstecken einen wahren Schatz der Tradition und das Erbe in ihren Häusern aus Stein, Tennen , kleinen Kirchen und Tavernen.
In unmittelbarer Nähe zu Dubrovnik und nur einige Kilometer von der Altstadt entfernt , können Sie die Gerüche und Geschmäcker , Trachten , Lieder und Tänze , Olivenöl, Wein , bemalten Ostereier und den Haustieren erleben.

Die Stadt Zagreb, Hauptstadt von Kroatien , an der historischen und politischen Grenze zwischen Ost und West , sowohl die kontinentalen und mediterranen Geist der Nation es Speerspitzen . Zagreb ist die kulturelle, wissenschaftliche, wirtschaftliche, politische und administrative Zentrum der Republik Kroatien , und ist die Heimat des kroatischen Parlaments , der Regierung und Präsident . Seine günstige Lage zwischen der Pannonischen Tiefebene , der Rand der Alpen und dem Dinarischen Bereich erlaubt hat.